Donnerstag, 22. September 2011

[Review] Urban Decay Preen Shadow Box

Hey ihr Hübschen....

ich hatte mir aus London ja ein paar Urban Decay Paletten mitgebracht,unter anderem dieses Schätzchen.Die Urban Decay Preen Shadow Box.Dabei waren eine mini Primer Potion und ein 24/7 Glide on Pencil in Zero.

Die Palette ist aus Pappe und mit einem wunderschönen Aufdruck verziert.

In der Palette haben 6 Eyeshadows platz genommen so wie der 24/7 Glie on Pencil.
Es sind 6 x 0,9 g
Zudem befindet sich in der oberen Hälfte ein kleiner Spiegel.

24/7 Gilde on Pencil in Zero
Obere Reihe : Snatch , Mildew,Hash
Untere Reihe: Painkiller, Smog, Tosted

Die Farben sind ohne Base geswatcht.Sie sind einfach unheimlich gut pigmentiert.Da muss man fast schon aufpassen das man nicht zu viel erwischt.
5 von den 6 Farben sind schimmernd.
Snatch hat grobe und große goldene Gliterpartikel.

Sie lassen sich wunderbar auftragen ganz ohne gekrümel,richtig butterweiche Farben die ein tolles samtiges Hautgefühl hinterlassen.

Auch wenn die Farben so gut rauskommen sollte man dennoch eine Base drunter geben da sie ohne kaum dort halten wo sie hingehören.

Der Glide on Pencil ist ein Traum.Tiefschwarz und weich genug das man ihn super leicht auftragen kann.Den Strich den ihr seht ist auch wirklich nur einmal geswatcht.Er hält zudem wirklich Stunden und das auch auf der Wasserlinie.

Ich freu mich schon tierisch auf meinen nächsten London besuch,da werden wieder ein paar Paletten mit nachhause kommen.Ich liebe die Farben einfach und mag mein Alltags AMU nicht mehr ohne schminken.

Kennt oder habt ihr die Palette?

Liebe Grüße

das Sternchen*

Kommentare:

  1. Schöne Palette, ich mags auch schimmernd :)

    AntwortenLöschen
  2. was kostet denn das gute Stück? ^^ auf jeden Fall sehr schöne Farben!

    AntwortenLöschen
  3. Oh die ist sehr schön.Wo hast du sie denn her?

    AntwortenLöschen