Donnerstag, 2. Dezember 2010

Backmarathon Start : Kokosmakronen

Hallo ihr Süßen....

Da ich krank zuhause bin,es mir dank der Medikamente aber wieder soweit gut geht habe ich mich heute ans Plätzchen backen gemacht.Gestartet habe ich mit Kokosmakronen.Angefangen habe ich damit weil sie einfach super lecker sind,und gann einfach und schnell gemacht sind.

(wie ihr an der leeren Kokosraspel Tüte seht,hatte ich Schussel das Bild vom Start vergessen)

3 Eiweiß steif schlagen und 150g Zucker,75g Puderzucker und 2 Päckchen Vanille Zucker unterrühren.

200 g Kokosraspeln ebenfalls unterrühren.


Nun verteilt ihr die Masse auf Oblaten und backt diese für 30 min bei 175 Grad

Und schwubs sind die kleinen Leckerein auch schon fertig.

Habt ihr schon gebacken?Wenn ja was für Plätzchen?Vielleicht mögt ihr mir Eure Rezepte ja in die Kommentare schreiben oder per Mail schicken?
Ich würde mich riesig freuen.

Liebe Grüße

das Sternchen*

Kommentare:

  1. hmmmmmm jami
    ich will heute noch welche backen, weil ich noch eiweiss übrig hab :)

    xo lala

    http://lala-tulpe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Lecker!!
    http://the-peace-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen köstlich aus! Ich muss es diese Woche auch endlich mal schaffen, Plätzchen zu backen.
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen